7. und 8. März 2020 · 19 Uhr
Zwölf-Apostel-Kirche
10783 Berlin · U Nollendorfplatz

Moderation: Henrike Commichau · Mona Vojacek Koper
Tanz: BodyLab (Leitung: Eve Gubler & Werner Beidinger)
Text · Regie: Swen Lasse Awe
Leitung: Kristian Commichau

Tickets 12 bis 32 EURO jeweils an der Abendkasse.

Der Online-Vorverkauf hat begonnen. Einfach hier klicken
neu: Sofortzahlung per Paypal möglich

Der drückend heiße Sommer 1766: Die Radiosender im vorrevolutionären Paris spielen in Endlosschleife Jean-Philippe Rameaus »Danse des Sauvages«. In den Bars und Bordellen wird bislang nur hinter vorgehaltener Hand von Freiheit, Gleichheit und Geschwisterlichkeit geraunt. Doch am anderen Ende der Welt übernimmt eine furchtlose junge Frau das Kommando über die französische Flotte: Jeanne Baret, die spätere Nationalheldin, macht sich auf die ungeheuerliche Suche nach terra australis incognita, dem sagenhaften Kontinent in der Südsee. Vielleicht war aber auch alles ganz anders…

Nach den erfolgreichen Vorstellungen der »Fairy Queen« 2017 laden die vocal-concertisten erneut zu einem Abend mit Musik,
Tanz und Schauspiel ein.