21. Dezember 2019 · 18 Uhr
Zwölf-Apostel-Kirche, Berlin

22. Dezember · 17 Uhr
Inselkirche Hermannswerder, Potsdam

mit Concerto Brandenburg
Leitung: Kristian Commichau

Tickets 15-28 EURO jeweils an der Abendkasse.
Zum Vorverkauf und Ticketversand hier klicken.

Das Programm: Benjamin Britten A Ceremony of Carols / Johann Sebastian Bach: Chöre aus BWV 34 O ewiges Feuer / BWV 63 Christen ätzet diesen Tag / BWV 29 Wir danken dir Gott / BWV 110 Unser Mund sei voll Lachens / BWV 19 Es erhub sich ein Streit / BWV 137 Lobe den Herren

In diesem Konzert schweben wir mit den geheimnisvollen Harfenklängen Benjamin Brittens gen Himmel, um dort von Johann Sebastian Bachs Pauken und Trompeten empfangen zu werden. Prachtvoll und tänzerisch singen wir von Bach gesetzte, traditionell liturgische Texte und entspannen uns hin und wieder in Brittens geheimnisvollen Beschreibungen von Unschuld und Sorglosigkeit.

Bach und Britten an einem Abend – da trifft musikalisches Handwerkszeug auf freie Tonalität mit wechselnden Zentren und technisch meisterhaft geerdete Komposition auf verletzliche Einfachheit, so dass ein musikalisches Abbild der Weihnachtszeit entsteht, zwischen Hektik und Verharren, ausgelassenem Feiern und besinnlicher Ruhe.

Viel Spaß mit unserem Trailer-Video zum Weihnachtskonzert

Erinnern Sie sich noch an unser voriges Weihnachtsprogramm »christmas actually«
Egal ob Ja oder Nein, als kleine Zugabe veröffentlichen wir das gesamte Konzert als Videomitschnitt, sehen und hören Sie selbst:

wird aktualisiert: